A- A A+

Aktuelle Themen

Brandneues Buch zur Geschichte Hiesfelds

Vor etwa drei Jahren brachte unser Verein in seiner Buchreihe unter dem Titel: “Von Wolfsjagden, stolzen Rittern und dem Gespenst aus dem Moor“ ein viel beachtetes Buch zur Geschichte Hiesfelds heraus, von dem nur noch wenige Restexemplare zu haben sind. Der Autor, Dr. Ingo Tenberg, profilierte sich mit diesem Werk als profunder Kenner der Hiesfelder Historie. Nun setzt er mit seinem neuen Band „ Von Räuberbanden, Taufsteinen und dem nassen Bäuerlein“ seine Arbeit zur Hiesfelder Geschichte fort.

Auch in dem neuen Titel gelingt es ihm wieder, in die historisch belegbaren Geschehnisse aus unterschiedlichen Epochen spannende fiktive Erzählungen einzubetten. So wird die Geschichte Hiesfelds gut lesbar für Jedermann lebendig.

Dieses brandneue heimatkundliche Buch haben wir am 04. November 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt. Es ist über unseren Bestell-Service sowie im Bürgerbüro in Dinslaken und Voerde ab sofort erhältlich.