A- A A+

Aktuelle Themen

„Der Übergang“ als digitalisiertes Buch auf CD

Das im Jahr 1983 in unserer Vereinsbuchreihe erschienene Buch „Der Übergang“ ist schon lange vergriffen und bestenfalls nur noch antiquarisch zu beschaffen. In diesem Werk beschreibt der Dinslakener Heimatforscher Willi Dittgen aus örtlicher Sicht die tragische Zeit des zweiten Weltkrieges und bewahrt die Schilderungen von vielen Zeitzeugen vor dem Vergessen. Für alle, die am Niederrhein im Feuersturm der Bomben und Granaten umkamen, sind am Schluss des Buches die Namen der Bombenopfer der Stadt Dinslaken aufgeführt.

Vor nunmehr siebzig Jahren –im Mai 1945- endete der größte und verlustreichste kriegerische Konflikt der Menschheitsgeschichte, deshalb gibt es im Gedenkjahr 2015 wieder ein spürbares Interesse an diesem Buch. Unser Verein hat sich deshalb entschlossen, den 13. Band der Vereinsbuchreihe erneut zu veröffentlichen. Ein Nachdruck konnte aus wirtschaftlichen Überlegungen leider nicht realisiert werden, deshalb wurde der Weg der Digitalisierung gewählt. Die CD kann über die Rubrik „Bestell-Service“ zum Preis von 9,95 € (zggl. Versandkosten) bestellt werden. Es liegt aber auch im Bürgerbüro Dinslaken, Friedrich-Ebert-Str., in einigen Buchhandlungen und im Cafe kostbar, Duisburger Str. 26, Dinslaken zum Kauf bereit!