A- A A+

1988

Heimatkalender 1988

Titelbild

 
Titel Verfasser Jahrg. / Seite
Adelbert Wimmenauer – ein Grafschafter Maler Christine Knupp-Uhlenhaut 1988/5
Adam und Eva – Ein Brautgeschenk?: Der Sündenfall als biblisch-allegorische Darstellung auf die Eheschließung Friedrich Wilhelms von Brandenburg mit Luise Henriette von Oranien am 7. Dez. 1646 Christian Theuerkauff 1988/9
Capitulum ecclesie Xanctensis – das Viktorstift von Xanten: Ein neuer Ausstellungsbereich im Regionalmuseum Hans-Joachim Schalles 1988/15
Irdenware aus Sonsbeck: Weseler Kunst – in Kölner Museen Erna Adelmeier 1988/22
Das Jahr: Januar [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/24
Casanova und die anderen: Reisende Literaten und die Stadt Wesel Winfried Hönes 1988/25
Der Niedergermanische Limes (2): 70 n. Chr. – 250 Michael Gechter 1988/36
Das Jahr: Februar [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/24
Prinz Moritz von Oranien vor Wesel: Ein Bilderrätsel des Malers Hendrick Avercamp zur niederrheinischen Geschichte des 17. Jahrhunderts Günter Warthuysen 1988/37
Die Vorfahren Wilhelm Lehmbrucks Friedrich Rohde 1988/42
Das Jahr: März [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/46
Das Andreas-Kloster in Sonsbeck: Stiftung, Grunderwerb, Anfänge Bernhard Roßhoff 1988/47
Das Jahr: April [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/56
Am Lauerhaas lauert kein Hase [Zur Geschichte des Flurnamens] Walter Majert 1988/57
Die Mühle in Weselerwald Helmut Scheffler 1988/60
Das Jahr: Mai [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/62
Wilhelm Johann Gottfried Roß: Ein Pfarrer aus der Grafschaft Moers als Vermittler zwischen Rheinland-Westfalen und Preußen im 19. Jahrhundert Hans-Wilhelm Rahe 1988/63
Das Jahr: Juni [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/72
Die Moerser Musikschule im Martinstift Helga Terporten 1988/73
Dän Häärfst luu’rt över dij Muur [Gedicht] Eugen Fox 1988/76
Die Kreiseinnehmer und die »einfältigen Bauersleute« [Bäuerliche Selbstverwaltung am unteren Niederrhein] Isabella Benninghoff-Lühl 1988/77
Das Jahr: Juli [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/83
Pro Campesinos, Karagöz und Hacivat… oder Eine Kulturt(o)ur durch den Kreis Wesel Fred Tatan 1988/84
Der Bienenzuchtverein Alpen Oskar Pomp 1988/86
Der Sonne entgegen [Jugendbund in Dinslaken-Lohberg] Willi Dittgen 1988/89
Pro Compesinos e.V. 1977 Manfred Ridder 1988/91
Wurstjagen in Hünxe Heinrich Rühl 1988/93
„Kein Vers zu hören…“ [Tanka] Friedrich Rohde 1988/95
Von der Kunst, mit Vögeln zu jagen! [Falkner in Kamp-Lintfort] Michael Bechert 1988/96
Verein reisender Schausteller Moers Irmgard Bernrieder 1988/99
Die Klompenfreunde in Neukirchen-Vluyn Siegfried van den Boom 1988/102
Verein „Gemütlichkeit“ Ossenberg e. V. 1882 Uwe Andresen 1988/105
Die Schermbecker Schubkarren-Renntradition Friedrich Stricker 1988/108
S.O.S. Seifenkisten-Organisation-Sonsbeck e. V. Albert Wehren 1988/111
Türkisches Schattentheater: Karagöz gestern und heute Mehmet Deliduman 1988/114
Wo die gemütliche alte Eisenbahn noch fährt [Historischer Schienenverkehr Wesel] Hanne Buschmann 1988/116
Der Niederrheinische Altertumsverein zu Xanten Jürgen Rosen 1988/119
Die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Schermbeck Andrea Kammeier 1988/122
Die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Schermbeck Wolfgang Bornebusch 1988/122
Das Jahr: August [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/129
Kristallnacht im Dinslakener Waisenhaus Sophoni Herz 1988/130
Geheimnisse um einen Toten [Zur Geschichte der Geusenbecher] Helmut Rotthauwe gen. Löns 1988/141
Weseler Kunstschätze im Exil (1757 – 1763) Beate Zumkley 1988/145
Das Jahr: September [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/150
„Ach Wesel du verwünschte Stadt“: Soldatendasein 1843 im Spiegel eine „Lieder-Buches“ des Johann Leonhard Baums aus Kaldenkirchen Leo Peters 1988/151
„Hallo, - sprechen Sie noch?: Kleine Geschichte des Telefons in unserem Dorf Karl Neuköther 1988/154
Über eine Bögelbahn aus Rayen Christoph Dautermann 1988/157
„Ein christliches Volksfest“ im Juni 1843 in Neukirchen Elsbeth Lohbeck 1988/160
Moers, die Wiedergeburt eines Stadtzentrums Heinz Oppers 1988/163
Dat Diktaat [Erinnerung] Marga Sprengel 1988/168
Das Jahr: Oktober [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/168
Naturschutzzentrum Kreis Wesel: (Letzte) Chance für die heimische Flora und Fauna Peter Malzbender 1988/169
Der ‚mündige‘ Bürger Knoche(n)splitter Günther Knoche 1988/174
Eine Landschaft im Umbruch: Vom Landschaftsverbrauch zwischen Uerdingen und Rheinberg (2) Tilmann Hartmann 1988/175
Das Jahr: November [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/177
Ohmen Hein chlossp frejen [Erzählung] Hermann Overländer 1988/178
Das schreckliche Unglück auf dem Rhein! [1921] Heinrich Gaulke 1988/179
Buernrägeln Klaus Braun 1988/181
Die Grafschafter Tracht (2) Marga Knüfermann 1988/182
Wer kennt noch das Backhaus? Michael in het Panhuis 1988/184
Grabpflege [Erinnerung] Hans-Peter Fischer 1988/186
Aus der Not eine Tugend machen: Vom Zahlungsmittel zum Sammlerstück [Notgeld] Brigitte Weiler 1988/187
Das Otto-Pankok-Museum – Haus Esselt Hanne Buschmann 1988/192
Das Jahr: Dezember [Gedicht] Heinrich Reginald Anschütz 1988/194
Kreis Wesel 1986: Von A(lpen) bis X(anten) – Ereignisse und Entwicklungen Gerhard Patzelt 1988/195
Auswahlbibliographie des Kreises Wesel für das Jahr 1986 Helmut Scheffler 1988/199
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen