A- A A+

Vier-Flüsse-Route

Aus Rotbach-Route wird die „Vier-Flüsse-Route“ mit dem Rotbach-Weg!

Der Name ändert sich, aber die schöne Landschaft bleibt. An der 1997 von unserem Verein ins Leben gerufenen Rotbach-Route, die kurz danach zur Vier-Flüsse-Route an Rhein, Lippe und Emscher und Rotbach erweitert wurde, gibt es seit Mitte 2013 deutliche Änderungen. Hintergrund für diese Maßnahme ist eine grundlegende Überarbeitung des gesamten Wegenetzes in unserer Region durch den Lippeverband und den Regionalverband Ruhr.

StreckengrafikWas die bisherige Rotbach-Route betrifft, so trägt die bachbegleitende Ost-West-Strecke nun den neuen Namen „Rotbach-Weg“. Die bisherigen Nord-Süd-Verbindungen sind nicht mehr als Rotbach-Route, sondern nach den Regeln für das NRW-Radwegenetz in der bekannten rot-weißen Form ausgeschildert. Alles in allem sind die Strecken der „Vier-Flüsse-Route“ jedoch erhalten geblieben.
 

Unser Verein hat diese Änderungen zum Anlass genommen, das in die Jahre gekommene Radkarten-Set gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) zu überarbeiten. Die neue Version (siehe Titelbild) besteht aus einer beidseitig bedruckten Karte mit ver­schiedenen Tourenvorschlägen.
 

Dazu gibt es ein passendes Begleitheft, das zu über 60 in der Karte markierten Sehenswürdigkeiten interessante Erläuterungen enthält. Wer diese liest, hat die wichtigsten geschichtlichen und aktuellen Fakten, aber auch die jeweilige präzise navitaugliche Adresse parat.
 

Das Kartenset ist im Bürgerbüro in der Dinslakener Stadtbibliothek zum Preis von 7.90 € erhältlich. Bestellung beim Verein online in unserem Bestell-Shop möglich.
 

Mehr Informationen zur "Vier-Flüsse-Route"