A- A A+

Chronik Land Dinslaken

Die 1317 erstmals urkundlich erwähnte territoriale Einheit „Land Dinslaken“ hat im Verlaufe der Geschichte mehrfach geographische Wandlungen erfahren, weil die räumliche Zuordnung der regionalen Bereiche um die Stadt Dinslaken immer wieder geändert wurde. Das Gebiet des ehemaligen Altkreises Dinslaken war dabei jedoch immer Kernland dieser Region.
 
Die folgende tabellarische Chronik zeigt die wichtigsten Entwicklungsschritte, die sich im Verlauf der Geschichte in den zum Land Dinslaken gehörigen Gebieten ereigneten. Diese zusammenfassende Darstellung der wichtigsten Ereignisse in der Nachbarschaft erleichtert den Überblick über die geschichtlich relevanten Vorgänge innerhalb des ehemaligen Land Dinslakens. Es ist aber auch möglich, die einzelnen Chronikeintragungen nach regionalen Kriterien zu sortieren (z. B. nur die Voerde betreffenden Ereignisse aufrufen).
 
Bei der Bearbeitung dieser Chronik wurden diverse Veröffentlichungen genutzt. Viele Informationen stammen aus Wikipedia sowie weiteren Internetweiten. Bei den einzelnen Chronikeintragungen sind sehr häufig Links zu finden, die zu weitergehenden Informationen führen.
 

 

 

 

Weitere Inhalte dieser Seite sind zur Zeit noch in Arbeit!