Eine Frage stellen

Zwischen den Kriegen

Dieses Werk beschreibt die Dinslakener Stadtgeschichte von 1919 bis 1939 und somit zwei ganz gegensätzliche Zeitabschnitte; die Weimarer Jahre und die NS-Zeit bis zum Kriegsbeginn. Es wird besonders eingegangen auf die revolutionär geprägten frühen Weimarer Jahre, die Inflation um 1923 und den nach einem kurzen Aufschwung einsetzenden wirtschaftlichen Niedergang, der dazu führte, dass 1930 von den Dinslakener Einwohnern 41% Unterstützungsempfänger waren.
Zwischen den Kriegen