A- A A+

Heimatkalender 1950 - 1959


Zu den Heimatkalendern/Jahrbüchern der Jahre 1950 bis 1975 kann der komplette Inhalt abgerufen werden.

Für die Jahre davor und danach stehen ihnen Titelseite und Inhaltsverzeichnis zur Verfügung.

Heimatkalender 1950

Titelbild

 

 

 

Erster Heimatkalender nach dem II. Weltkrieg!

 
TitelVerfasser
Inhaltsverzeichnis/Bildfolge N.N.
Zum Geleit Oberkreisdirektor Dr. Becker
Kalendarium N.N.
Die neuentdeckte älteste Stadtansicht Willi Dittgen
Unsichtbare Häuser im Kreise Dinslaken Dr. F. Tischler
Spätherbst, Gedicht Heinrich Dohmen
Das Gahlener Bauerngericht Hermann Fermum
Das Drama auf Worm-Götterswick Walter Neuse
St. Suitbertus gründete Walsums Kirche Bernhard Schleiken
Dinslakener Apotheken im Wandel der Zeit Elmar Sierp
Bei Möllekens Hof wurde gebohrt Willi Dittgen
Da lacht der Pütt N.N.
Fahrt in die Industrie, Gedicht Heinrich Lersch
Ein namenskundlicher Streifzug durch Walsum Dr. Franz Rommel
Dän Düwel inne Backomet Dr. Heinrich Neuse
De Donnerböss Heinrich Nesbach
En Daler Geld on Linnen in de Kaß Peter Rhiem
Dat erste Tornreck in Olderoj Peter Rhiem
Hondsdreck Heinrich Nesbach
Die Herrlichkeit Voerde Walter Neuse
Alte Burg, Gedicht Hermann Röpke
Volkstümliche Osterbräuche W. Terbrüggen
Van Kehsfatt, Brullf ond Vannüß H. Breimann
An einen Flüchtling, Gedicht Ludwig Uhland
Hochdütsch op Klompen am Niederrhein Heinrich Nesbach
Fritz vom Lohberg N.N.
Der "Franzosenkirchhof" im Rotbachtal Fritz Overländer
Die Beschwerde H.D.
Ein vogelkundlicher Gang zum Oberlohberg Heinz Mildenberger
Der Gagelstrauch --gen
Neues Jahr, Gedicht Mathias Claudius
Sommerabend auf dem Hof, Gedicht Josef Hugo Winz
15 Millionen Liter Milch Hermann Paust
1250 Bienenvölker bringen Honig Hermann Wuttig, Gartrop
Geschichte des Hofes ter Hardt in Hiesfeld Fritz Gehne, Oberhausen
Niederrhein, Gedicht Martin Boelitz
Amphibien und Reptilien unserer Heimat Heinz Mildenberger, Rheinberg
Schutzbedürftige Gebiete u. Naturdenkmale N.N.
Adela Elisabeth Terhorst
Preisausschreiben N.N.
Kalenderanhang N.N.
 

Heimatkalender 1951

Titelbild

 
TitelVerfasser
Inhaltsverzeichnis und Verzeichnis der Abbildungen N.N.
Zum Geleit Oberkreisdirektor Dr. Becker
Kalendarium N.N.
Handwerker vor 5000 Jahren Prof. Dr. Stampfuß              
Sommerabend (Gedicht) Heinrich Burhenne
Altes und Neues aus Dinslakens Postgeschichte J. Schlömann
Die Blutegelzucht in Dinslaken N.N.
Von Jägern, Hunden und Fürstenbesuch Walter Neuse
Drei Jahrhunderte fährt die Ponte Hans Poetschki
Die Sensation vor 100 Jahren N.N.
Preis der Schöpfung (Gedicht) Willy Bartock
Altes und Neues vom Lohberg Erich Burisch
Tägliche Ernte (Gedicht) Willy Bartock
Der schlagende Hammerdraht Erich R. A. Goerke
Ein halbes Jahrhundert Dinslakener Gymnasium Dr. Josef Zorn
Heimkehr nach Dinslaken (Gedicht) Willy Bartock
Haus Hiesfeld H. Breimann
Dinslakener Wacholderbrenner Berthold Schön
Vom Rotbach und der Bannmühle Hermann Overländer
Das Rittergut Waterheck Bernhard Schleiken
Das Hagelkreuz in Walsum Peter Riehm
Buchen im Rotbachtal (Gedicht) Christa Zorn
"Ossenbühls Bennad" N.N.
Van't Frejen on Hierojen (Sprichwörtliches) N.N.
Den ersten Anzug (Gedicht) Heinrich Nesbach
Lotsenstation Götterswickerhamm Walter Neuse
Spellener in Amerika Gerhard Lindenkamp
Jackson Pratt am Niederrhein N.N.
Dat Ferken (Gedicht) August Süselbeck vom Lickum
Der Schützenfesthase Dores Albrecht
Die Darmverschlingung N.N.
Das Schloß der Herren von Gahlen Wilhelm Erley
Sonntagmorgen am Niederrhein (Gedicht) Dores Albrecht
Vom Kanton zum Landkreis Heinrich Nottebaum
De Weihnachtsgans (Gedicht) Heinrich Nesbach
Das Gegengift Heinrich Hollenberg
Komische Noten N.N.
Wie Noah unseren Heimatorten ihre Namen gab N.N.
Dom's Mööj N.N.
Ein Blick unter die Erdoberfläche W. Westermann
Wir lieben das Licht (Gedicht) Willy Bartock
Der Sonnentau Hermann Fermum
Füllen im Gewitter (Gedicht) Heinrich Burhenne
Tüchtige Bauern auf gutem Boden Dr. Werner Lumma
Sie bauen das Haus. Handwerker-Sprüche u. -Lieder N.N.
Der Wald (Gedicht) N.N.
Constantin Möllmann. Erinnerungen an einen blinden Dinslakener Dichter Willi Dittgen
Aus dem Nachlaß von Constantin Möllmann Constantin Möllmann
Die Salmiakpastillen N.N.
Ein gutes Geschäft N.N.
Derik Fräser wird Baron (Erzählung) Erich Brautlacht
Pauls merkwürdigste Nacht Friedrich Hebbel
Franziska Johann Peter Hebel
Das wohlfeile Mittagessen Johann Peter Hebel
Die Natur (Fragment) Johann Wolfgang v. Goethe
Schön und menschlich ist der Geist Johann Wolfgang v. Goethe
Erich Brautlacht N.N.
Die Wirtschaft des Kreises Dinslaken Industrie- und Handelskammer
Das Verbundbergwerk Walsum Industrie- und Handelskammer
Kalender-Anhang N.N.
 

Heimatkalender 1952

Titelbild

 
Titel Verfasser
Inhaltsverzeichnis und Verzeichnis der Abbildungen N.N.
Zum Geleit Landrat Verhoeven / Oberkreisdirektor Dr. Becker
Kalendarium N.N.
Neujahrsglocken (Gedicht) Conrad Ferd. Meyer
Ein Musterbeispiel deutschen Unternehmergeistes Dr. Ing. Herbert Barking
Der neue Anfang Erich Burisch
Märztag in Vierlinden (Gedicht) Willy Bartock
Bergleute zeichnen ihren Schacht N.N.
Die Lohberger Bergmannsbelegschaft F. Senft
Altersaufbau der Belegschaft der Schachtanlage Lohberg N.N.
Lohberger Hauerlied (Gedicht) Erich R.A. Goerke
August - Das Bildnis eines Kumpels Erich R.A. Goerke
Die Industrie bestimmt die Entwicklung Willi Dittgen
Wie kam Dinslaken an das klevische Grafenhaus Dr. Werner Hoffmann
Heinrich Douvermann Willi Dittgen
Die Raymanns und ihr Hütungsrecht Hermann Overländer
"Dinßlackische Währung" Berthold Schön
Das Hochgericht in Hiesfeld Heinrich Breimann
Mit Schützengilde und 80 Reitern N.N.
Als das Telefon aufkam Heinrich Hollenberg
Vom Hirschkamp zum Ulensterz Karl Süsselbeck
Liebe mäkt blend Heinrich Dohmen
Humor (Gedicht) Dores Albrecht
Triumpf der Technik Hermann Overländer
Heimat (Gedicht) Heinrich Pütz
200 Jahre Provinzialstraße nach Walsum Hans Poetschki
Niederrheinische Weihnacht (Gedicht) Erich Bockemühl
Gut Hückelhofen und Haus Loh Bernhard Schleiken
Alte Monatssprüche N.N.
Der Linnepad Walter Neuse
Die Deichschau Götterswickerhamm Walter Neuse
Heilige Erntezeit Gerda Heselmann
Morgengang im Rotbachtal (Gedicht) Willy Bartock
Friedrich Schmidt Wilhelm Erley
Pillekamps Moor Heinrich Bödeker
Ossenbühls Bennad N.N.
Märchenballade Hanns Holde
Das Naturschutzgebiet Tester Berge Hermann Fermum
Dan schriiw et op! (Gedicht) Heinrich Nesbach
Der Eisvogel ist am farbigsten Erich Schwarz
Jan van Plüren Dores Albrecht
De Stronsbüül - Plattdeutsche Sprichwörter Heinrich Nesbach
Das gute, alte Platt Kornelius Bennighoff
Der Spuk am Pollenkamp Hubert van Loosen
Gedanken zu einem Heimatmuseum B. Sch.
Odwin und Angela Heinrich Plönes
Furtwängler im Hüthumer Spiegel Elisabeth Terhorst
Der Pflüger Kakob Kneip
Der Räuber Schinderhannes Erich Brautlacht
Winterwald (Gedicht) Fried. Wilh. Weber
Das Handwerk - Die Arbeitsschule des Volkes Heinz Nesbach
Nach der Gefangenschaft (Gedicht) Gerd Lanfermann
De ollen Lüj sachen söns N.N.
Preisausschreiben - Kennst du deine Heimat? N.N.
Kalenderanhang N.N.
 

Heimatkalender 1953

Titelbild

 
TitelVerfasser
Inhaltsverzeichnis und Verzeichnis der Abbildungen N.N.
Zum Geleit Landrat Verhoeven / Oberkreisdirektor Dr. Becker

Kalendarium

N.N.
Neujahrswunsch (Gedicht) Ludwig Uhland
Der Boden unseres Kreises Dipl.-Landw. Dr. R. Meyer
Römische Funde B. Pulcher
Die Grafen und ihre Grafschaft Karl Süselbeck
Herbstmorgen am Niederrhein Gedicht) Heinrich Pütz
Mit drei Dinslakener Olympiakämpfern in Helsinki Karl Steinhoff
Der Mensch im Mittelpunkt Hermann Weber
Gesundheitspflege auf dem Schacht Dr. Heinrich Bosche
Die alte Kaffeeteute (Gedicht) Willy Bartock
Alte Lohberger Bergmannsfamilien Erich Siebenhaar
Der Knappe und sein Licht (Gedicht) Johann Sinne
Der König griff ein Inge Kresse
Ein Blick ins Stadtarchiv N.N.
Heimat (Gedicht) Rudolf Habetin
Der Hof Rothusen Walter Neuse
König von Rom Walter Neuse
Hiesfelder im Heereszug Napoleons Heinrich Breimann
Die Mühle im Schwan H.O.
Das Hüchtenbruch-Epitaph in Hünxe N.N.
Hier fanden wir schwarze und gefleckte Schweine Willi Dittgen
Kirchbau vor 300 Jahren Heinrich Wilhelm
Ein Abendgebet (Gedicht) Heinrich Nesbach
Volkslieder am Niederrhein Dr. Ernst Klusen
Sonnige Jugend Prof. Dr. Dietrich Barfurth
Harte Wochen für Walsum Heinrich Aldenhoff
Der Kellerdachs Fritz vom Lohberg
Die Ahnung Hermann G.H. Scheffer
Der "Törkentreck" in Gahlen Gerda Heselmann
Hans im Glück Dores Albrecht
Tiere als Wetterpropheten Dr. Josef Zorn
Dat ös en Kärl wij en Pond Worsch Heinrich Nesbach
Der Reiter in der Mühle (Gedicht) Fritz vom Lohberg
Der Heimatkalender am Broadway F. A. Borgemeister
Lied der Hexe (Gedicht) Christa Zorn
Niederrheinfahrt von Orsoy nach Wesel Wilhelm Schmidtbonn
Lob der Nachbarschaft Z.
Karl Heiduck Werner Papsdorf
Ho-Ho - die Renntiere kommen! P. C. Ettighoffer
Der König der Klippschule Wilhelm Schäfer
Jan Wellm Wilhelm Schäfer
Der Lerchenhügel Jakob Kneip
Wottelejan van Ossau Peter Rhiem
November (Gedicht) Heinrich Pütz
Fasselovend Heinrich Nesbach
Das Handwerk im Kreise Dinslaken N.N.
Nur kein Neid (Gedicht) Dores Albrecht
Die Bauernregeln und ihre Geschichte R. Lehmen
Abend im Dorfe (Gedicht) Rudolf Habetin
Marschall Ney Wilhelm Schäfer
Anhang und Werbung N.N.
 

Heimatkalender 1954

Titelbild

 
Titel Verfasser
Inhaltsverzeichnis und Verzeichnis der Abbildungen N.N.
Zum Geleit Landrat Breimann / Oberkreisdirektor Dr. Becker
Kalendarium N.N.
Zu Neujahr (Gedicht) Wilhelm Busch
In alle Länder der Welt Erich Hamann, Dinslaken
Früher hatte man mehr Zeit Heinrich Nesbach
Ein neuer Schacht entsteht Berg-Ass. Dr. W. Hoffmann
Inspektor von oben Hermann G.H. Scheffers
Wie't Dröpken fällt Jann van Gohlen
Die Heimat aus der Luft betrachtet Vermessungsrat H. Klein
Die Hiesfelder Windmühle B.Schön
St. Martin und der Bettler W. Dittgen
Der Georginengarten Willy Bartock
Zechenlandschaft (Gedicht) Willy Bartock
Wappen und Siegel N.N.
Der Hund und die Pfeffertüte N.N.
250 Jahre evangelische Kirchengemeinde Voerde Pfarrer Wolfgang Petri
Der Poggenjung Walter Neuse
Heij schinnt nit so domm, äs heij ös Heinrich Nesbach
Die von Mum auf Haus Götterswick Walter Neuse
Buchstabierer zahlten 6 Taler Johann Rohler
En Groschen för nex on wer nex Peter Riehm
Twee dowe Nött Peter Riehm
Unser tägliches Brot Wilhelm Michel
Thing und Holzgericht der Gahlener Mark Wilhlem Erley
Ein Dinslakener Buchdrucker 1480 in Venedig Fritz Gehne
Acht Tonnen Freibier B. Schön
Hermann, do süs schlecht üt! Hubert van Loosen
Zweimal Kirschen Willy Bartock
20 Jahre Burgtheater W. Dittgen
Die Satzung der Marktnachbarschaft N.N.
Niederrhein (Gedicht) Erich Bockemühl
Unser blühendes Land Gerda Heselmann
Nordische Gäste am Niederrhein Friedel Kötter
Advent (Gedicht) Heinrich Pütz
Das Lohberger Pestalozzidorf Berg-Ass. Dr. W. Hoffmann
De Likgans (Gedicht) Heinrich Nesbach
Mit Don Jose auf dem Momotombo Heinz Lemm
Eine affige Geschichte Frau W. Britton
Heinz Luckenbach W. Papsdorf
Ein Heidebild Gerda Heselmann
Gustav Sack -ein Dichter unserer Heimat W. D.
Die Stille im Sturm Erich Bockemühl
"Finger weg" N.N.
Der Jäger und Rufer der Nacht Karl Süselbeck
"Knip em doch noch ens" Hubert van Loosen
Neuer Pfarrer kostet zwei Käse Heinrich Wilhelm
Affgeblitzt (Gedicht) Jann van Gohlen
Das Jahr 1952 - Ereignisse N.N.
Ein langer Weg (Erzählung) Dr. Ludwig Mathar
Des Batavers Claudius Civilis Freiheitskampf Josef Thelen
Will tapfer meine Hände falten (Gedicht) Ferdinand Tönne
Kalenderanhang N.N.
 

Heimatkalender 1955

Titelbild

 
Titel Verfasser
Inhaltsverzeichnis und Verzeichnis der Abbildungen N.N.
Zum Geleit Landrat Breymann / Oberkreisdirektor Dr. Becker
Kalendarium N.N.
Neujahrslied Rudolf Habetin
50 Jahre Gemeinde Walsum Wilhelm Heinrich
Empfang des ersten Bürgermeisters N.N.
Auch der Hafen ist 50 Jahre alt N.N.
August Thyssen, der Begründer der heimisch. Industrie Prof. Dr. R. Stampfuß
Kinderlied Willy Bartock
Morgengebet der Fuhrleute N.N.
Der Kommler-Hof in Walsum Bernhard Schleiken
Das Haus der Heimat N.N.
Heimaterde E.M. Arndt
Die Operation Plunder Willi Dittgen
Hiesfeld und die Familie van Köpperen H. Breimann
Dän Koopbriev (Nachlaß Dr. Heinrich Neuse)
Dinslakener Gelehrter in der Emigration Fritz Gehne
Verein zur Abschaffung des Titulaturwesens Willi Dittgen
Vom Steckenhof zum Voßwinkelshof Walter Neuse
Gute Manieren N.N.
Dinslakener Kaufleute in Riga und Brabant Fitz Gehne
Betty Tendering und Gottfried Keller Willi Dittgen
Die Spellener St. Sebastianus-Bruderschaft Fritz Gehne
Van dän Doß Jann van Gohlen
"Hötzen-Henn" Gert Lindkamp
Wenn in't Holt set, kann gut Fleute maake Heinrich Nesbach
Die Waldschlüsselblume Fr. Kötter
Wilhelm Lehmbruck Wiily Erley
Was ist noch da? N.N.
Die wilde Sau Karl Süselbeck
St.Pankratius-Gilde in Gahlen Willy Erley
En aale Schür Heinrich Nesbach
Tertiärquarzite im Dinslakener Raum Dr. H. Döbling
Alter Rätselspruch N.N.
Haus Löhnen Walter Neuse
Das salomonische Urteil Wilhelm Heinrich
Eigenheime - selbst geschaffen Bergw.-Dir. Dr. Hoffmann
Wie die Stechpalme zu ihrem Namen kam Gert Lindekamp
Experimente auf dem Acker Wilhelm Esser
Auf Klompen Willi Dittgen
Silberjubiläum des Lippe-Seitenkanals Gert Lindekamp
Ein Dichter wird 70 Jahre alt Ferd. Oppenberg
Frühling, Gedicht Erich Bockemühl
Die Karnickel Erich Bockemühl
Hansheinz Schirra, ein junger Dinslakener Künstler H. A. Mertens
Von der Speckschwarte, dem Armband und dem Ofenring Willy Bartock
"Schlagfertige" Statistik N.N.
Fleute make, Gedicht Heinrich Nesbach
Von Meisen und Kleibern N.N.
Im Fichtenwald, Gedicht Ferd. Oppenberg
Spellen - Sendschau - Spellen Stephan Werner
Die Ältesten N.N.
De decke Erpele on de döchtege Jaghond Peter Riehm
Es war ganz nett Hubert van Loosen
Zwei Regenschirme... und trotzdem naß Hubert van Loosen
Trabrennbahn wirbt für Dinslaken Hans Götte
Rollhockey, Nationalsport der Walsumer F. Lammers
Thüringer Glasbläser in Friedrichsfeld Gert Lindekamp
Der Tod des alten Bauern Gert Lindekamp
Abendlied, Gedicht Gerda Heselmann
Mein Vaterhaus Wilma Schrörschwarz
Aus der Chronik von 1953 N.N.
Goldener Herbst, Gedicht Rudolf Habetin
Rückschau und Übersicht N.N.
Im Kreis der Zahlen N.N.
Kalenderanhang N.N.
 

Heimatkalender 1956

Titelbild

 
Titel Verfasser
Inhaltsverzeichnis und Verzeichnis der Abbildungen N.N.
Zum Geleit Landrat Breymann / Oberkreisdirektor Richter
Kalendarium N.N.
Merk-ABC, Gedicht Mathias Claudius
Der Anschluß an die Welt Willi Dittgen
Die gleiche Kraft, Gedicht Willy Bartock
En Vertellken van denn Bahnbau Peter Rhiem
Der Spuk am Bahnwärterhäuschen "Rhein- und Ruhrzeitung"
Neuer Bürgermeister in Voerde "Rhein- und Ruhrzeitung"
100 Jahre Dienst der Bürgerschaft Bernhard Schepers
Ordinationsfeier in Hiesfeld "Rhein- und Ruhrzeitung"
Schon vor 100 Jahren: "Unabkömmlich" "Rhein- und Ruhrzeitung"
Friedrich Althoff, ein Sohn Dinslakens Dr. Hans Kersken
"Sieben mal sieben", Gedicht Heinrich Nesbach
Als wir noch Kinder waren... Karl Barfurth
Die Könige der Bürgerschaft Hubert van Loosen
Jacob van der Capellen Berth. Pulcher
Beharrlichkeit führt zum Ziel H. Breimann
Garten im Herbst, Gedicht Heinrich Pütz
Rheinsage, Gedicht Willy Bartock
Dat Pönkske, Gedicht Heinrich Nesbach
Die Aufteilung der Hühnerheide in Hiesfeld Fritz Gehne
Auf dem Feuerwachtturm, Gedicht Karl Kitschenberg
"...und so schenken wir den Brüdern die Kirche" B. Schoddel
Wij den Herr - so't Gescherr! Heinrich Nesbach
Der Bienen-Hof B. Schleiken
Werwölfe auf dem "Gravelsberg" Gert Lindekamp
Die Mehrumsche Gilde Walter Neuse
Der "schwarze Peter" Gert Lindekamp
30 Taler und freie Kost Fritz Gehne
Das grüne Tal Erich Bockemühl
Frühling am Niederrhein, Gedicht Heinz Bähr
Die Gahlener Korn- und Ölmühlen Willy Erley
Kriegsschäden in Gahlen Willy Erley
Artesische Brunnen im Lippetal Dr. H. Döbling
Ons kleine Deern, Gedicht Herbert Neu
Mit der Kamera im Revier Oskar Grützner
Künstlerischer Schmuck an neuen Häusern Werner Papsdorf
Alte Wohnkultur und neuzeitliche Hauswirtschaft Gisela Eckelmann
Stirbt unsere Mundart? Heinrich Nesbach
So grot, so klein, Gedicht Herbert Neu
Fritz Rempe flog zur Felseninsel vor Venezuelas Küste H. Sethe
Holzschuhe W. Heinrich Riehl
Statistische Purzelbäume Willi Dittgen
Rätselhaftes N.N.
Dubbelpause Willy Bartock
Heimkehr 1945 Willi Dittgen
Frieden, Gedicht Stephan Werner
Sein letztes Opfer Heribert Teggers
Heimat zur Weihnacht Hermann Koch
Die Napoleon-Locke Heribert Teggers
Der Wiederaufbau der Dinslakener Innenstadt Klaus Ewers
Das Verbundbergwerk Walsum nach dem Kriege N.N.
Dorfsonntag, Gedicht Martin Boelitz
Das Jahr 1954 N.N.
Bruckhausener Heimatlied N.N.
Der Kreis in Zahlen N.N.
Kalenderanhang N.N.
 

Heimatkalender 1957

Titelbild

 
TitelVerfasser
Inhaltsverzeichnis N.N.
Zum Geleit Landrat Breymann / Oberkreisdirektor Richter
Kalendarium N.N.
Des alten lahmen Invaliden Görgel sein Neujahrswunsch Matthias Claudius
Spuren der Eiszeit Dr. H. Döbling
Der Findlingsblock, Gedicht Gustav Sack
Neue vorgeschichtliche Funde Prof. Dr. Dr. Stampfuß
Das Averbruch Berthold Schön
Beschlagnahme der Kirchenschätze im Amt Dinslaken 1543 Dr. Günter Aders
100 Jahre Männergesang in Dinslaken Hans Scherer
Schiff auf dem Rhein, Gedicht Heinrich Burhenne
Von schweren Zeiten und unliebsamen Gästen Walter Neuse
Familie, Gedicht Heinrich Pütz
Gerhard Eickhoff H. Breimann
Das Lied des Nachtwächters, Gedicht N.N.
Musterung der Hiesfelder Fritz Gehne
Die Josten-Kate in Löhnen W. Neuse
Unsere B 8 Willi Dittgen
10 Jahre Volkshochschule des Kreises Dinslaken Willi Dittgen
Heimatkundliche Mathematik N.N.
Die Lippebrücke bei Krudenburg Heinrich Nesbach
Bauer und Bäuerin, Gedicht Heinrich Burhenne
Der neue Lohberger Förderturm N.N.
Glück auf! Gedicht N.N.
Frej Nowers Kend ... Heinrich Nesbach
"Warum denn in die Ferne Schweifen?" Erich Bockemühl
Ens on nit weer, Gedicht Heinrich Nesbach
Gruß aus Walsum N.N.
Bernahrdt Wienert: Knochendoktor und Waidmann Dores Albrecht
Abendgebet, Gedicht N.N.
Nau gäw et wat, Gedicht Heinr. Nesbach
Das blonde Mädchen und der Mond Willy Bartock
Walsum gestern, heute und morgen Reinhold Koschitzke
Zaubersprüche Dr. Heinrich Neuse
Das hat sie noch nebenbei Heribert Teggers
Ein Kleid für 31 Groschen N.N.
Op Vaders Knij Heinr. Nesbach
Dat olle Platt, Gedicht Gerda Heselmann
Des Bergmanns Gruß, Gedicht Heinz Bähr
Schacht Walsum und die geplanten Außenschächte N.N.
Sommertag, Gedicht Gerda Heselmann
Papier und Zellstoff aus Finnlandholz N.N.
Hausspruch N.N.
Spatzenmichel und Bullerjan Wilhelm Heinrich
Junggesellen-Abschied Hubert van Loosen
Mit der "Delfter Flasche" am Stapp N.N.
Junges Leben Oskar Grützner
Gustav Sack zur Erinnerung Erich Bockermühl
An einem Wacholderbaum, Gedicht Gustav Sack
Doppelter Glückwunsch W. D.
Neues Heimatschrifttum N.N.
Das Lied des Geigers, Gedicht Otto Brües
Die Brüchten-Taxe N.N.
Winterliche Stadt am Strom, Gedicht B. Sonnhofen
Der Zeremonienmeister H. van Loosen
Der Iltis N.N.
Ballebäuskes und Wurstgirlanden N.N.
Redlich Kühn: Lehrer, Imker, Dorfadvokat Heinr. Pütz
Hildegard Bienen: Eine Künstlerin der jungen Generation W. Dittgen
Aus der Chronik des Jahres 1955 N.N.
Kalenderanhang N.N.
 

Heimatkalender 1958

Titelbild

 
Titel Verfasser
Inhaltsverzeichnis N.N.
Zum Geleit Landrat Breymann / Oberkreisdirektor Richter
Kalendarium N.N.
Zum neuen Jahr Heinr. Pütz
Die Landwehr Berth. Schön
Der Bussard Karl Kitschenberg
Sie bohrten vergeblich Willi Dittgen
Erntedank eines alten Bergmanns Rud. Koßack
Das Kloster Marienacker in Voerde-Stockum Walter Neuse
Heidehügel Erich Bockemühl
Die Ausgrabung des Klosters Marienacker Prof. Dr. Stampfuß
Möllen wurde nicht an einem Tage erbaut Walter Neuse
Gottes Licht im Berg Willy Bartock
Pastor Jacob H.F. Romberg Wolfg. Petri
Die Municipalität Gahlen Heinr. Nesbach
Die Hiesfelder Pfarrer vor der Reformation Heinrich Breimann
Gebet des Bergmanns Willy Bartock
Lehrer Martini feiert Jubiläum F. Gehne
Die alten Dinslakener Handwerkergilden Willy Dittgen
Abend in Gartop Gerda Heselmann
Der Zusammenschluß des heimischen Handwerks P. Neßbach
Das Handwerk in Zahlen N.N.
Ansprache an einen Ehrenbürger Heinr. Pütz
Goldfische kontrollieren die Lippe Gerh. Steinhauer
Die beiden Pappeln Erich Bockemühl
Durch diese hohle Gasse... N.N.
Vor über 400 Jahren kunstvoll gestickt Dr. C. Pelzer
Der Voerder Totenkeller Wolfg. Petri
Aronstab: Insektenfalle im Walde Hans Grünwald
Albrecht der Maler Wilhelm Heinrich
Wegenled Paul Heckermann
"Frau Schula, Frau Schula..." Hub. van Loosen
Die Heimat von Königsfarn und Eisvogel Dr. Jochen Hild
Wohltätigkeit N.N.
Liebe und Eifersucht auf dem Drache N.N.
Das neue Bild der Schachtanlage Lohberg N.N.
Reisekomfort kommt aus Dinslaken N.N.
1 Milliarde Kilowattstunden aus Walsum N.N.
Das Overbruch: Neue Heimat für Bergleute N.N.
Das alte venn Erich Bockemühl
Beim Pfannenbäcker Dr. H. Döbling
Ist unsere Landschaft noch gesund? Oskar Grützner
Die Wirkung des Wacholders N.N.
Die Entwicklung der Wirtschaftsstruktur des Landkreises Dinslaken Hans Richter
Vor Tag Heinrich Lersch
Rindviehzucht mit hoher Leistung Joh. Brackmann
Vor der Ernte Martin Greif
Möhlenkamps Welm sin Keßfatt Peter Riehm
De glönegge Wagen Dr. H. Neuse
Das Wiedersehen Erich Bockemühl
Der Sylvestertruthahn des Herrn Sanitätsrats Heribert Teggers
Der Neujahrsmorgen des Hein van de Locht Heribert Teggers
Niederrheinischer Volkskalender N.N.
Wer niemals einen Rausch gehabt Heinr. Nesbach
Gegen die Schlägereien bei Volksfesten N.N.
Aus der Chronik des Jahres 1956 N.N.
Kalenderanhang N.N.
 

Heimatkalender 1959

Titelbild

 
Titel Verfasser
Inhaltsverzeichnis N.N.
Zum Geleit Landrat Breymann / Oberkreisdirektor Richter
Kalendarium N.N.
Neujahrswünsche J.F. Schinck
Jubiläum des Kreises Dinslaken W. Dittgen
Ein schlechter Anfang: Abgebrannt W. D.
Herbstlied (Gedicht) Willy Bartock
Die Industrie war ihr Schicksal W. Dittgen
Der Neue (Gedicht) Heinz Bähr
Der I. Weltkrieg im Spiegel der Dinslakener Ratsprotokolle W. Dittgen
Herbst (Gedicht) E. Bockemühl
Der erste Kübel auf Lohberg N.N.
Mit Pferden fing man an Willi Dittgen
Spatzen H. Rotthauwe gen. Löns
Der Siegeszug der Dampfschiffe Dr. E. Schwoerbel
Flaggen auf dem Strom N.N.
Zwischen Walsum und Emmerich H. v. Stryk
Der Lippeschiffahrt Glanz und Ende H.B. Rühling
Walsumer Luft in der Retorte F. Brockmeier
Löges höbben korte Been H. Nesbach
Auch der Wacholder macht Walsum bekannt F. Brockmeier
Ein Riese wurde gefällt N.N.
Der Aufsatz über den Elefanten Walter Neuse
Warum? (Gedicht) W. Busch
Ger. de Dijnslaeken Dr. med. in Ferrara H. Wilmsen
Alte Taufsteine Dr. Cl. Pelzer
Hispanische und Statische H. Breimann
Sommer (Gedicht) E. Bockemühl
Haus Wohnung im Jahre 1706 W. Dittgen
Sonnentau auf Insektenfang H. Grünwald
Moderne Kirche in Bruckhausen K. Fütterer
Sand und Kies vom Hardtberg Dr.- H. Döbling
Vor der Ernte (Gedicht) M. Greif
Die Farne im Kreise Dinslaken Dr. J. Hild
Dorf im November (Gedicht) H. Pütz
Möwen am Niederrhein D. Eberhardt
Die Biersuppe K.B.
Auf der Spellener Heide D. Eberhardt/E. Schnickers
Der Heesenhof in Bucholtwelmen H. Nesbach
Der Hünxer Kirchhof als Fliehburg W. Neuse
Hexenwahn und Teufelsspuk am Niederrhein H. Teggers
Aus Erfahrung lernen N.N.
Op de Möschejagd (Gedicht) H. Nesbach
Frischer Gänsedreck gegen Gelbsucht W. Neuse
... und trank sein Pils auf Männerart H.- Rotthauwe gen. Löns
In Schulamtsakten geblättert W. Neuse
Diensteinweisung mit "Gestärkter Hand" W. Neuse
Besucher aus aller Welt N.N.
Bitte einsteigen... N.N.
Das letzte Geleitwort W.D.
Segler über dem Niederrhein O. Riedel
Vom beherzten Anfangen N.N.
Das Kälbchen E. Bockemühl
De vergetterte Derneskamer H.-W. Schroerschwarz
Das rabenschwarze Heidenkind H. van Loosen
Chronik des Jahres 1957 N.N.
Kalenderanhang N.N.